Stadt.Land.Treff.

Kontakte vertiefen, Netzwerke schmieden
Kaiserslautern, 14.11.2019

Auf Einladung der ZAK - Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern, der WFK-Wirtschaftsförderungsgesellschaft sowie Landrat Ralf Leßmeister und Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel fand erstmals das Netzwerk-Treffen Stadt.Land.Treff statt. Die vor wenigen Monaten geborene Idee, die wichtigen politischen und kommunal-wirtschaftlichen Entscheider und Akteure aus der Stadt Kaiserslautern und dem Landkreis ins Gespräch zu bringen, fand großen Zuspruch.

„Schluss mit dem Kirchturmdenken“, fasste Weichel in seiner kurzen Eröffnungsrede die Intention des zwanglosen Zusammentreffens zusammen. Landrat Ralf Leßmeister wünschte sich, mehr miteinander als übereinander zu reden und Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit zu diskutieren. Und tatsächlich: Es wurde eifrig diskutiert, es wurden Kontakte vertieft und Synergien ausgelotet. Das nahezu einhellige Urteil der knapp 100 Gäste: Die Veranstaltung sollte dauerhaft etabliert werden.