Wandern, Radeln und ein Shuttlebus

Das Mobilitäts-Angebot beim ZAK-Erlebnistag
Kaiserslautern, 30.05.2016

Beim Erlebnistag wird es auf dem ZAK-Gelände keine Parkmöglichkeiten geben. Aus diesem Grund haben sich die Veranstalter für ein P+R-Angebot vom Parkplatz Schweinsdell (A6-Ausfahrt Kaiserslautern-Ost) aus entschieden. Folgen Sie am Veranstaltungtag einfach der P+R-Beschilderung. Die Busse verkehren in enger Taktung ab 9.45 Uhr. Für Radfahrer stehen hingegen im Eingangsbereich des Abfallwirtschaftszentrums Stellplätze zur Verfügung. Wer lieber zu Fuß kommen möchte, dem bieten sich drei ausgeschilderte Wanderungen an: Die Wandertouren beginnen in Otterberg, an der Mehlinger Heide und im Hagelgrund (weitere Infos zu den Wanderungen folgen).