Neue Anforderungen aufgrund der Europäischen Datenschutzgrundverordnung – DSGVO

Bei uns sind Ihre Daten sicher!
Kaiserslautern, 24.05.2018

Am 25.05.2018 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als bedeutendste Datenschutz-Vorschrift in Europa seit der EU-Datenschutz-Richtlinie aus dem Jahre 1995 ihre Wirksamkeit entfalten. Die DSGVO gilt in allen Mitgliedsstaaten der EU unmittelbar, ohne dass es nationalstaatlicher Umsetzungsgesetze bedarf.

Aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung sind wir ab dem 25.05.2018 gesetzlich verpflichtet, Ihnen unsere Datenschutzhinweise zur Verfügung zu stellen. Unsere Datenschutzhinweise beinhalten Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten. 

Unsere ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie zum einen als jederzeit zugänglichen Aushang am Haupttor unseres Abfallwirtschaftszentrums Kaiserslautern-Mehlingen und zum anderen auf unserer Homepage unter https://www.zak-kl.de/downloads/datenschutzhinweise.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Datenschutzdatenschutzbeauftragte Frau Doris Huber (datenschutz@zak-kl.de) gern zur Verfügung.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier als PDF zum download: Datenschutzhinweise_ZAK.pdf

Sollten Sie auch Interesse an unserer Datenschutzerklärung haben, so finden Sie diese ebenfalls als PDF hier: Datenschutzerklaerung_ZAK.pdf