Wie wir uns in Zukunft fortbewegen

Das Thema ist nicht erst seit dem Diesel-Skandal in aller Munde: Elektromobilität als Alternative zum Verbrennungsmotor stellt Ingenieure auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen.
Kaiserslautern, 09. 10.2018

Nahezu alle Automobilhersteller gehen offensiv mit ihren E-Modellen an den Markt. Beim „3. Forum Elektromobilität Kaiserslautern“ auf dem Gelände der ZAK – Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern am Freitag, 26. Oktober (10.00 bis 16.30 Uhr), werden aber nicht nur Autos der Marken Renault, Peugeot und Opel präsentiert, sondern auch Segways und E-Bikes. Begleitet wird die von der EffizienzOffensive Energie Rheinland-Pfalz (EOR) organisierte Veranstaltung von Vorträgen rund um das Thema Elektromobilität in all seinen Facetten.

Elektromobilität ist die Zukunft! Egal ob im privaten oder beruflichen Umfeld oder auch im öffentlichen Nahverkehr – Elektrofahrzeuge drängen auf den Markt, werden inklusive Infrastruktur gefördert und lassen sich wirtschaftlich betrei­ben. Des Weiteren leisten sie einen unverzichtbaren Anteil am Klimaschutz! Beim „Forum Elektromobilität“ erfahren Besucher mehr über die Rahmenbedingungen und Hintergründe, über die erforderliche Infrastruktur sowie Versorgungsmodelle mit Elektromobilität.

Kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung und Reservierung für Probefahrten unter: https://www.eor.de/index.php/termine/forum-elektromobilitaet